Luftbild von Kippenheimweiler

Veranstaltungen

Hier finden Sie den Jahres-Veranstaltungskalender für Kippenheimweiler. Ein Blick lohnt sich, denn im Stadtteil wird das ganze Jahr über vieles geboten.

Den Veranstaltungskalender 2018 finden Sie hier.

Kindersachenflohmarkt

Am Samstag, 09. Juni 2018 veranstaltet der Evangelische Kindergarten Kiwy von 13:30 bis 16:00 Uhr einen Flohmarkt rund ums Kind. Die Tischgebühr beträgt 10,00 Euro. Tischreservierungen werden ab sofort unter Tel.: 07825 / 7523 entgegen genommen.

In diesem Jahr findet der Flohmarkt direkt im Kindergarten (Lindenstrasse 5) statt.

Für das leibliche Wohl sorgen wir gerne. Kiwy Team und die Elternvertreter freuen sich auf Ihren Besuch!

 

40. Wylerter Dorffest - 16./17. Juni 2018

Merken Sie sich den Termin schon heute vor !!!

 

Landesgartenschau – Ortsteilgärten

Wylert am See
Ortsteilgarten "Wylert am See"

Unser Stadtteil Kippenheimweiler präsentiert sich auf der Landesgartenschau mit einem Gesamtkunstwerk als Gemeinschaftsprojekt. Federführend waren für das Projekt „Wylert am See“ Deko Design Andrea Wenz, Wildkraut Adewich Kraus und Ute Schmieder beteiligt.

Besonders erwähnen möchten wir die Unterstützung von der Unternehmensgruppe Vogel-Bau für die Betonsitzwürfel und Betonpflanzkübel, Firma Sanitär Siefert für den Transport der Wackersteine und Martin Fässler für den Transport der Betonelemente, den Tipps von Maler Thomas Wilhelm sowie dem Ortschaftsrat und der Ortsverwaltung für die Mithilfe. Beeindruckend war die Beteiligung der Vereine, Institutionen und Bürger bei der Gestaltung der zahlreichen Ballone. Hierfür herzlichen Dank und meine Anerkennung.

Ein ganz besonderes Dankeschön an alle weiteren Helferinnen und Helfer für Ihre Mitarbeit. Freuen Sie sich auf unseren Ausstellungsbeitrag bei der Landesgartenschau in Lahr!

„Deutschlandfunk Kultur“ in Kippenheimweiler

Im August hat Elmar Krämer von Deutschlandfunk Kultur einen Besuch in Kippenheimweiler abgestattet. Sein Thema für die Reportage war das Zusammenleben im Dorf und die Bedeutung der Kleingärten für die gesamte Bevölkerung. Wie leben die Menschen miteinander, die Alteingesessenen und die Neubürger nach mehr als 20 Jahren? Was verbindet sie, was unterscheidet sie? Etliche Mitbürger wurden besucht und interviewt.

 

Die Radioreportage wurde am Sonntag, 03. September 2017, spätvormittags in Deutschlandfunk Kultur veröffentlicht. Für alle Interessierten: Der Beitrag ist unter www.deutschlandfunkkultur.de zu hören, einfach den Suchbegriff "Kippenheimweiler" eingeben oder den Beitrag hier direkt anklicken. Unter "Beitrag hören" beginnt der 50-minütige Beitrag.

 

Viel Vergnügen beim Zuhören.