Ortsteil Kippenheimweiler - Feuerwehr
 
Blick auf Kippenheimweiler mit Kirche

Feuerwehr

In Kippenheimweiler gibt es seit 1937 eine Freiwillige Feuerwehr. Diese entstand aus der Pflichtwehr-Löschgruppe zu der sich eine Handvoll Männer bereits 1934 zusammengeschlossen hatte.

Im Zweiten Weltkrieg wurde die Wehrmannschaft nahezu vollständig zum Kriegsdienst eingezogen, von dem nicht alle zurückkehrten. Daher begann nach dem Zusammenbruch des Dritten Reichs der Wiederaufbau. 1951 wurde der erste Feuerwehrausschuss gebildet.

Im Jahr 1972 wurde Kippenheimweiler in die Stadt Lahr eingegliedert und die Freiwillige Feuerwehr Kippenheimweiler eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lahr. 1980 erfolgte die Übergabe des Feuerwehrgerätehauses, das die Wehrmänner größtenteils in Eigenarbeit umbauten. 1992 wurden im Gerätehaus ein Schulungsraum und eine Toilettenanlage in Eigenleistung ausgebaut. Im Oktober 2002 fand die Gründungsveranstaltung der Jugendfeuerwehrgruppe Kippenheimweiler statt.

2004 erfolgten Umstrukturierungen innerhalb der Feuerwehr Stadt Lahr. Die Abteilung Kippenheimweiler bildet seither mit den Abteilungen Langenwinkel und Hugsweier den 4. Löschzug der Feuerwehr Stadt Lahr.

Weitere Informationen zur Abteilung, ihrer technischen Ausstattung und so weiter gibt es hier.